Sie sind hier: Soziales und Events SoRoLiKiAm 2019  
 SOZIALES UND EVENTS
Kiwaner bewirten
ELIMINATE
Jugendkulturhaus
Altersausflug
New Orleans meets Zofingen
Sportanlässe
Kulturelles
SoRoLiKiAm 2019
Pressemeldungen

INTERCLUB ANLASS VOM 30. APRIL 2019
 

Jahresanlass der Service-Clubs

Der alljährlich stattfindende Interclub-Anlass aller Langenthaler Service-Clubs (Soroptimistinnen, Rotary, Lions, Kiwans, Ambassadoren) SOROLIKIAM ist 2019 durch den Kiwanis-Club Langenthal organisiert worden.

Langenthal Gastgeberin der mit 150 Personen sehr gut besuchten Veranstaltung war die Güdel AG, deren CEO, Markus Ruprecht, die Gäste nach einer interessanten Betriebsbesichtigung im Werk 3 an der Gastwerkstrasse begrüsste.

Nach der Begrüssung durch Kiwanis-Programmchef Rudolf Heiniger erlebten die Gäste beim lockeren Steh-Apéro in der Werkshalle einen ersten Höhepunkt mit dem Auftritt der in Aarwangen wohnhaften Speed-Zeichnerin Corinne Sutter. Musikalisch begleitet durch die für die Gartenoper Langenthal gebildete Formation «4 for 6» (4 junge Musiker mit 6 Instrumenten) zauberte die Künstlerin in kürzester Zeit ein zunächst für den Betrachter nicht erkennbares Werk auf eine übergrosse Leinwand, das sich nach Umdrehen um 180 Grad als gelungenes Porträt von Albert Einstein erwies. Einstein bildete dann auch die logische Überleitung zum äusserst interessanten Referat des Abends, gehalten nach dem gediegenen Nachtessen im Güdel-Auditorium durch den Zürcher Neuro-Psychologen Prof. Dr. Lutz Jäncke, einem der angsehensten Hirnforscher der Welt, bekannt durch zahlreiche Publikationen zum Thema «funktionelle Plastizität des menschlichen Gehirns».

Der Referent, übrigens 2007 mit dem «Credit Swiss Teaching Award» ausgezeichnet, verstand es hervorragend, seinem Publikum die wissenschaftlichen Erkenntnisse der Hirnforschung auf anregende und verständliche Weise darzulegen. Am Beispiel der Musik zeigte er auf, wie regelmässige Aktivitäten das menschliche Gehirn in erstaunlich kurzer Zeit anatomisch verändern können – Erkenntnisse, die einmal mehr die Komplexität, aber auch das absolute Wunder des menschlichen Gehirns als einmaliges und unendlich vielfältiges Netzwerk aufzeigen.

Anbei einige Impressionen vom Anlass.




Fotogalerie SoRoLiKiAm 2019

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.